Wingsbacher Weihnachtsmarkt 2009

17. Weihnachtsmarkt 2010

18. Weihnachtsmarkt 2011

19. Weihnachtsmarkt 2012

20.Weihnachtsmarkt 2013

21.Weihnachtsmarkt 2014

22. Weihnachtsmarkt 2015

23. Weihnachtsmarkt 2016

24. Weihnachtsmarkt 2017


Weihnachtsmarkt 2009

1994 war der Beginn des 1. Wingsbacher  Weihnachtsmarktes, unter der Leitung von Gabriele Fischer.
Aus der anfänglichen Idee, bedürftigen Gruppen finanzielle Unterstützung bieten zu können, ist eine traditionelle Einrichtung zur Adventszeit im  Ortskern von Wingsbach geworden.
So wurden bisher 16.200.- € an  bedürftige Institutionen gespendet.

Um 14°° Uhr wird das Fest in der Dorfmitte vom Ortsvorsteher Andreas  Petri, dem Bürgermeister M. Hofnagel und Jürgen Behrens eröffnet.

Mona und Jürgen Behrens hatten anfangs nur mal mitarbeiten wollen und  wurden dann nach dem Ausscheiden von Frau Fischer, ab 2002 die neuen  Organisatoren des Marktes. So einfach geht das!

Mit großem Engagement tragen Wingsbacher Vereine und Mitbürger zum  Gelingen des Events bei. Hier bauen die freiwillige Feuerwehr und der  Männerchor gerade ihre Zelte auf.

Nach dem Motto “ Rund um den Festtag” kann hier fürs eigene  Weihnachtsfest einiges besorgt werden Vom frisch geschlagenen  Weihnachtsbaum, bis hin zum portionierten Wildbret der Wingsbacher  Jagdpächter mit Rezeptideen, werden nebst selbst angesetzten Likören und Gelees auch handgefertigte weihnachtliche Dekorationen, Keramik,  Bleiverglasung, passender Baumschmuck und Geschenkartikel angeboten.

Bei Anja und Andreas Petri ist alles aus eigener Herstellung: Hausmacher Wurst, Spießbraten und auch der Eierlikör.

Für das leibliche Wohl warten noch andere Stände mit kulinarische  Leckereien und diversen Getränken für jeden Geschmack. Zum Aufwärmen ist im Bürgerhaus ein Kaffee von den Turnerfrauen eingerichtet.
Schwippbögen
Plätzchen von den Turnerfrauen und Marthas Socken
Christbäume vom Förster

Tolle Gewinne gibt es bei der Tombola des Ortsbeirates.

Nikomobil

Die Kinder freuen sich auf den Nikolaus, der sie mit kleinen Geschenken  überrascht.

Der Magnet für die Kinder ist ein kostenloses Karussell (gesponsert von  Wingsbacher Firmen) in der Mitte der Kreuzung Scheidertal- und  Wünostraße.

Hier trifft man sich, ob Bürgermeister und Gattin, oder die Mama mit den Töchtern,
für einen Imbiss und einen warmen Trunk ist immer Zeit.
Wingsbacher  Männer und Frauen Chor

Na, dann, man sieht sich - beim nächsten Weihnachtsmarkt in Wingsbach!
Er findet am Samstag den 11. Dezember 2010 statt (3. Advent Wochenende).

Zurück

Zuletzt bearbeitet am 09.01.2010